Doku salafismus

Doku salafismus смотреть последние обновления за сегодня на .

Salafistische Influencer auf TikTok: „Wir vertreten den richtigen Islam!“ | Y-Kollektiv

1308030
24686
17681
00:33:45
25.08.2022

Auf #tiktok ist Ibrahim El-Azzazi ein Star. Mit seinen Videos beantwortet der selbsternannte Prediger komplexe Fragen und Alltagssorgen im Islam von seiner jungen Zielgruppe. Auf dem Account islamcontent5778 inszeniert sich „Sheikh Ibrahim“ als Gelehrter und erreicht mit seinen Videos bis zu 1 Mio. Aufrufe. Seine Community: mehr als 350.000 Menschen. Seine Inhalte: Schwarz-Weiß-Denken, Heilsversprechen und das Runterbrechen von komplexen Themen. Ibrahim El-Azzazi wird vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet und ist Teil der Deutschsprachigen Muslimischen Gemeinschaft in Braunschweig. Laut Verfassungsschutz Niedersachsen stellt die einen der zentralen Knotenpunkte der deutschsprachigen salafistischen Szene dar. Y-Kollektiv Reporterin Selma Badawi begleitet Ibrahim El-Azzazi in seinem Alltag, konfrontiert ihn, möchte herausfinden, wie er tickt und wie andere seine Aussagen bewerten. Fünf Monate recherchiert sie in der salafistischen Szene auf TikTok und fragt: Wie gefährlich ist dieses Phänomen für junge Menschen? Kurz vor Veröffentlichung der Reportage sperrt TikTok den Account islamcontent5778 wegen “hateful behaviour” und mehrfachen Verstößen gegen die TikTok Richtlinien. Doch es gibt bereits neue Accounts mit auffallend ähnlichen Namen. #darktok Autor:in: Selma Badawi Schnitt: Oliver Rusanov, Eike Bartsch, Jurek Veit Kamera: Tommy Mauermann, Oliver Rusanov, Julian Kiesche, Ilhan Coskun CvD: Lea Semen, Dennis Leiffels Verwendete Musik: CJ – Whoopty // Travis Scott ft. Young Thug, M.I.A. - FRANCHISE // SG Lewis – Warm // Kodak Black - Tunnel Vision // Future - Mask Off // Four Tet - Thousand and Seventeen // DJ Pippi, Willie Graf - Piel A Piel (Islandman Remix) // DJ Koze ft. Jamie Foxx - Ocean (Instrumental) // Jerry Folk - Red Ish ► Weiterführende Infos und Quellen: Antidiskriminierungsstelle.de 🤍 Bpb.de: Mädchen und Frauen im Salafismus 🤍 Bpb.de: Was ist Salafismus? 🤍 Bamf.de: Distanzierungsverläufe vom salafistischen Extremismus 🤍 Modus-zad.de: Online-Salafismus 🤍 Standard.at: Rechtsextremismus und Islamismus auf TikTok 🤍 Wir sind das Y-Kollektiv – ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent. ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: 🤍 ► Y-ZWEI: 🤍 ► INSTAGRAM: 🤍 ► FACEBOOK: 🤍 ► Y-KOLLEKTIV PODCAST: 🤍 - ► #ykollektiv gehört zu #funk: YouTube: 🤍 Instagram: 🤍 TikTok: 🤍 Website: 🤍 Impressum: 🤍 Eine Produktion der sendefähig GmbH // 🤍 // 🤍

Salafistische Radikalisierung: Der "Islamische Staat" und das Mädchen | SPIEGEL TV

154714
993
644
00:05:50
11.03.2016

Das 15-jährige Mädchen, das einen Polizisten am Hauptbahnhof in Hannover niedergestochen hat, war schon als Kind in der Salafisten-Szene bekannt. Das zeigen mehrere YouTube-Videos. Experten schließen nicht aus, dass die Tat ein sogenannter "Low-Profile-Anschlag" war.

Thema: Zwischen Disco und Dschihad

23126
76
01:12:39
27.06.2016

Im Themenmodul „Zwischen Disco und Dschihad“ spricht phoenix-Moderator Marlon Herrmann u.a. mit dem Terrorexperten Elmar Theveßen über die islamistische Bedrohungslage Deutschlands und Europas. Er trifft den Salafisten-Aussteiger Dominic Musa Schmitz und redet mit ihm über seinen Weg aus der Szene. Mit dem nordrhein-westfälischen Innenminister Ralf Jäger(SPD) und dem Buchautor Ahmad Mansour thematisiert Herrmann die Herausforderung von Integration. In Köln besucht er die bosnisch-muslimische Gemeinde und spricht mit Imam Ef. Nedzad Osmic über Toleranz im Islam und seine Sorge, dass nun nach den Terroranschlägen in Brüssel, Muslime unter Generalverdacht gestellt werden. Moderation: Marlon Herrmann

Radikalisierung: Extremismus im Kinderzimmer | Kontrovers | BR Fernsehen

26641
241
00:17:12
07.03.2018

Sicherheitsbehörden warnen davor, dass Kinder und Jugendliche für islamistischen Terror instrumentalisiert werden. "Kontrovers"-Reporter zeigen an Beispielen, wie die Radikalisierung junger Menschen abläuft, wie man sie erkennt und welche Wege es gibt, gegenzusteuern. Von Sabina Wolf und Joseph Röhmel Kontrovers im Internet: 🤍 Autoren: Sabina Wolf und Joseph Röhmel

Albtraum Dschihad - Werner will seinen IS-Sohn zurück | SWR Doku

205920
2765
2026
00:34:41
08.12.2022

Seit mehr als fünf Jahren kämpft Rentner Werner aus Baden-Württemberg um seinen Sohn Dirk. Und um seinen Enkelsohn Jamal und seine Schwiegertochter Sarah. Dirk ist 2017 in einem Gefängnis bei kurdischen Milizen im Nordosten Syriens gelandet. Zuvor hatte er sich der islamistischen Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in Syrien angeschlossen und war dann mit seiner Familie von dort geflohen. Jamal und Sarah wurden bei der Festnahme von Dirk getrennt und haben es inzwischen in die Türkei geschafft. Ihr fandet die Doku interessant? Noch mehr Videos findet ihr in der ARD-Mediathek 👉👉🤍 Achtung: es gibt einige Szenen, die von der Grausamkeit des IS berichten, die schwer zu ertragen sind. Wenn Du damit Probleme hast, schau lieber ein anderes Video an. Werner will die drei nach Deutschland holen, obwohl er weiß, dass sich sein Sohn und dessen Familie bei einer der brutalsten Terrororganisationen unserer Zeit aufgehalten haben. Er ist jedoch davon überzeugt, dass sich Dirk glaubhaft vom IS losgesagt und niemanden umgebracht hat. In Interviews distanziert sich Dirk vom IS. Und Werner findet: Besser Männer wie ihn nach Deutschland zurückholen und sie der deutschen Justiz übergeben, als sie in Nordsyrien ihrem Schicksal zu überlassen und zu riskieren, dass sie erneut radikal werden. Doch Unterstützung von deutschen Behörden bekommt Werner kaum. SWR-Reporter Eric Beres hat den Kampf Werners in den vergangenen Jahren mitverfolgt und zeichnet die Geschichte von Werner und Dirk nach. Bei seinen Recherchen etwa über die Radikalisierung der salafistischen Szene in Deutschland als Folge der Aufstände in Syrien – u.a. für das ARD-Politikmagazin REPORT MAINZ - stößt er zudem auf erstaunliche Verbindungen zu Dirks Weg in den Dschihad. Autor: Eric Beres Kamera: Paul Grom, Rick Pennington, Katrin Weinmann Schnitt: Eric Beres, Jonas Grom Redaktion: Adrian Peter, Thomas Michel Design: Denise Wasserburger Dank an: Alfred Hackensberger (WELT) und Daniel Hechler (ARD Studio Kairo) (c) SWR 2022 Diese Doku des SWR von Eric Beres trägt den Originaltitel: „Albtraum Dschihad: Werner, Dirk und der IS“, es wurde am 8.12.22 hier auf SWR Doku YT hochgeladen, ein Ausstrahlungsdatum im SWR Fernsehen steht noch nicht fest. #swrdoku #swr Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert. Kanal abonnieren: 🤍 Hier noch mehr Hintergrund-Informationen 🤍 Links (Auswahl): Salafismus 🤍 🤍 🤍 Deutsche im sog. „Islamischen Staat“ 🤍 🤍 🤍 Diskussion um die Rückkehr von ehem. IS-Mitgliedern nach Deutschland: 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍

Im Salafisten-Dorf Gornja Maoca - Das Erste

56191
265
00:06:39
08.02.2016

Das Salafisten-Dorf Gornja Maoca in Bosnien ist seit Jahren im Visier bosnischer und internationaler Sicherheitsbehörden.Die schlimmste Vermutung lautet:In Gornja Maoca ist eine der gefährlichsten Terrorzellen Europas beheimatet. Bayerischer Rundfunk: 🤍 Autor: Darko Jakovljevic

Planet Wissen - Verheiratet mit einem Salafisten - meine Flucht in die Freiheit

792868
2221
1445
00:58:21
21.06.2015

13.05.15 Mohamed war Kerstin Wenzels große Liebe. Doch der weltoffene Syrer, den Kerstin einst heiratete, veränderte sich im Laufe der Beziehung radikal. Mohamed geriet in den Strudel fundamentalistischer Salafisten. Er zwang seiner Frau und den vier gemeinsamen Kindern die strengen Regeln seines Glaubens auf. Wenn sie nicht gehorchten, wurden sie misshandelt. Mit einem Urlaub lockte Mohamed seine Familie in die Vereinigten Arabischen Emirate. Eine Falle, wie sich herausstellte.

Islamismus: Salafisten auf Konfrontationskurs | SPIEGEL TV

251123
1632
1263
00:08:33
15.05.2012

Mit dem Zeigen der Mohammed-Karikaturen haben die Rechtsextremisten von "Pro NRW" vergangene Woche eine beispiellose Eskalation angezettelt. Wie auf Knopfdruck explodierte die ohnehin schon gewaltbereite Salafisten-Szene. Das Resultat: Zwei schwer verletzte Polizisten und ein tätlicher Angriff auf ein SPIEGEL-TV-Team.

Deutsche Krieger für Allah

231138
1064
00:29:25
22.07.2015

Islamistische Terrorgruppen werben im Internet – manipulieren junge Menschen. Rekrutiert wird auf Facebook, Twitter und Youtube–Känalen. Nie war der Jihad im Internet so präsent in unserer Gesellschaft. Allein die Zahl der Salafisten ist von 3.800 Personen 2011 auf rund 7.000 Anhänger gestiegen. Der Verfassungsschutz ist alarmiert. Laienprediger wie Pierre Vogel und Sven lau legen den Nährboden für den extremistischen Salafismus. Junge Menschen radikalisieren sich, reisen aus, um etwa für die Terrororganisation Islamischer Staat zu kämpfen. In Syrien und im Irak kämpfen sie dann für ein Kalifat, ein Staatsgebiet, in dem die Scharia angewandt wird. Die Dokumentation zeigt, wie die Islamisten es schaffen, mit aufwändiger Propaganda junge Frauen und Männer für sich und ihre Ziele zu gewinnen. Aussteiger berichten jedoch, wie die ernüchternde und extrem gefährliche Wirklichkeit vor Ort aussieht. Statements und Analysen von Experten runden das Bild ab. Die Manipulation junger Muslimas und Muslime hält unvermindert an - und damit auch der Zustrom junger Menschen für islamistische Terrorkommandos. Ein Film von Rainer Fromm. Redaktion: Ulrike Filgers & Philipp Sanke. (c) Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen 2015. Aktuelle Informationen zum Thema Prävention von gewaltbereitem Salafismus finden Sie auch auf unserem Portal: 🤍

„Dschihad in den Köpfen“ - Ein Film von RBB und Morgenpost (hier in voller Länge)

371307
00:44:02
24.03.2015

Der 45-minütige Film ist das Ergebnis einer Recherche des RBB und der Berliner Morgenpost. Die Autoren zeigen, wie ein Berliner zum fanatischen „Gotteskrieger“ wurde und warum er in den Dschihad nach Syrien zog. Ein Film von Sascha Adamek, Jo Goll, Torsten Mandalka und Ulrich Kraetzer.

Allahs deutsche Schwerter

112565
412
00:27:30
29.05.2012

Eine kleine Gruppe von radikalen Muslimen in Deutschland hat sehr eigene Vorstellungen davon, wie das Leben zwischen Himmel und Hölle auszusehen hat - und würde auch im Namen Allahs zum Schwert greifen, um ihre Ziele durchzusetzen. Die 27-minütige Doku von Rainer Fromm und Sarah Müller-Fromm zeigt ein weites Spektrum an Islamisten in Deutschland: Von strenggläubigen Salafisten über die Sauerland-Gruppe, die konkrete Anschläge plante, bis zu Pierre Vogel, dem einflussreichsten deutschen Konvertiten und Hassprediger. Ein Aussteiger berichtet über Ziele und Methoden der salafistischen Szene. Auch die moderatere, vom Verfassungsschutz beobachtete Vereinigung "Milli Görüs" ist Thema. Ein Film der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen, (c) 2012 Aktuelle Informationen zum Thema Prävention von gewaltbereitem Salafismus finden Sie auch auf unserem Portal: 🤍

Salafisten in Deutschland - wie groß ist die Gefahr? | Politik direkt

78939
281
308
00:04:35
31.05.2013

Sie predigen den radikalen Islamismus und hassen Freiheit und Demokratie: Salafisten in Deutschland. Verfassungsschützer warnen, die Zahl der Salafisten habe sich erhöht und damit die Gefahr vor Terroranschlägen - gerade vor der Bundestagswahl. Wie konkret ist diese Gefahr tatsächlich? Weitere Themen von Politik direkt: 🤍

Bremen: Hochburg des Salafismus

6190
35
5
00:02:42
15.01.2015

In keinem anderen Bundesland leben prozentual mehr Salafisten als in Bremen. 16 von ihnen sind samt Familien ausgereist und kämpfen im sogenannten Heiligen Krieg in Syrien. Die Angst vor denen, die aus dem Krieg zurück nach Bremen kommen, ist groß. In der Hansestadt gilt laut Behörden schon jetzt jeder sechste der 360 fundamentalistischen Muslime als gewaltbereit. Ein Moscheeverein steht im Verdacht, junge Männer gezielt zu radikalisieren. Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) lässt den Verein schließlich verbieten. Er fordert, Bund und Länder sollten die Prävention verstärken. Ein Präventionsprojekt in Bremen gibt es schon, allerdings mit nur zwei Angestellten mit halber Stelle. Für die Jugendlichen, die bereits in der Salafistenszene sind, plant Bremen ein Deradikalisierungs-Projekt. Homepage: 🤍 Blog: 🤍 Facebook: 🤍 Twitter: 🤍

Salafismus verstehen - schwer gemacht!

127798
3720
208
00:03:45
27.11.2016

Wer den Salafismus verstehen will sollte diese Video 3 mal Schauen! MEHR AUF FB UNTER: 🤍 MEHR AUF TWITTER: 🤍

Gefangen in Syrien - Warum holt Deutschland seine Bürger nicht nach Hause?

1126201
19310
6192
00:25:53
13.06.2019

Etwa 150 Deutsche sitzen in Nordsyrien fest, in Gefängnissen und Lagern der Kurden. Erst sind sie zum sogenannten Islamischen Staat nach Syrien gereist, jetzt wollen sie wieder nach Hause, nach Deutschland. Dabei haben sie in einem barbarischen Krieg eine Wüste der Zerstörung hinterlassen, ganze Stadtviertel wurden ausgelöscht. In Kobane liegen Tausende Kurden auf einem Soldatenfriedhof. Der Reporter Nico Schmolke will in Syrien die Deutschen treffen und versucht in eines der Camps mit den Frauen und Kindern zu gelangen. Überraschend bietet der Geheimdienst der Kurden an, einen inhaftierten deutschen Mann zu treffen. Wie ticken diese IS-Leute heute, wie gefährlich sind sie und zeigen sie Reue? Die Bundesregierung erscheint bislang untätig. Warum holt Deutschland seine Bürger nicht nach Hause? Reporter: Nico Schmolke Field Producer: Mohammad Miro Hasinyani Schnitt: Danny Breuker Kamera: Nico Schmolke CvD: Dennis Leiffels, Lea Semen Weiterführende Informationen zum Thema: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Beratungsstelle Radikalisierung: 🤍 Spiegel Online: “Islamischer Staat” - Verwandte deutscher IS-Anhänger fordern deren Rückholung 🤍 Deutschlandfunk: Diskussion um IS-Rückkehrer - Probleme bei der Feststellung der Identität 🤍 tagesschau: Kinder deutscher IS-Kämpfer - Unterernährt und in Lebensgefahr 🤍 Süddeutsche Zeitung: Die Kinder des Krieges 🤍 Musik aus dem Film: Marteria – El Presidente // Mount Kimbie - Delta // Unders - Syria // Gorillaz - Tomorrow Comes Today // Karen O & Danger Mouse - MINISTRY // M.I.A. - Bad Girls // Frank Ocean - Nikes // Morlockk Dilemma & Dexter feat. Audio88 - Der Elfenbeinturm Instrumental Wir sind das Y-Kollektiv! - ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent. ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: 🤍 ► FACEBOOK: 🤍 ► INSTAGRAM: 🤍 ► TWITTER: 🤍 ► #ykollektiv gehört zu #funk: YouTube: 🤍 funk Web-App: 🤍 Facebook: 🤍 ► Eine Produktion der sendefähig GmbH 🤍 // 🤍

Q&A | Salafismus auf TikTok | Y-Kollektiv

19025
310
414
00:14:36
31.08.2022

Es gab sehr viele Kommentare und einen kritischen Austausch zur Reportage "Salafismus auf TikTok". Warum ist Lidiya auf der Tafel? Instrumente ablehnen, aber TikTok nutzen, ist das nicht Doppelmoral? Wer ist das Publikum von Abul Baraa, wenn es in Deutschland nur 12.000 Salafisten gibt? Auf diese und weitere Kommentare geht Reporterin Selma in ihrem Q&A ein. - Inhalt: 00:00 Intro 00:48 Wer ist das Publikum von Abul Baraa? 03:28 Warum ist Lidiya auf der Tafel? 06:00 Taw7id ist nicht explizit salafistisch 07:14 Unprofessionelle, herablassende Aussagen? 10:57 Doppelmoral: Instrumente ablehnen aber TikTok nutzen? - Hier geht's zur Reportage: 🤍 - Auf TikTok ist Ibrahim El-Azzazi ein Star. Mit seinen Videos beantwortet der selbsternannte Prediger komplexe Fragen und Alltagssorgen im Islam von seiner jungen Zielgruppe. Auf dem Account islamcontent5778 inszeniert sich „Sheikh Ibrahim“ als Gelehrter und erreicht mit seinen Videos bis zu 1 Mio. Aufrufe. Seine Community: mehr als 350.000 Menschen. Seine Inhalte: Schwarz-Weiß-Denken, Heilsversprechen und das Runterbrechen von komplexen Themen. Ibrahim El-Azzazi wird vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet und ist Teil der Deutschsprachigen Muslimischen Gemeinschaft in Braunschweig. Laut Verfassungsschutz Niedersachsen stellt die einen der zentralen Knotenpunkte der deutschsprachigen salafistischen Szene dar. Y-Kollektiv Reporterin Selma Badawi begleitet Ibrahim El-Azzazi in seinem Alltag, konfrontiert ihn, möchte herausfinden, wie er tickt und wie andere seine Aussagen bewerten. Fünf Monate recherchiert sie in der salafistischen Szene auf TikTok und fragt: Wie gefährlich ist dieses Phänomen für junge Menschen? Kurz vor Veröffentlichung der Reportage sperrt TikTok den Account islamcontent5778 wegen “hateful behaviour” und mehrfachen Verstößen gegen die TikTok Richtlinien. Doch es gibt bereits neue Accounts mit auffallend ähnlichen Namen. #darktok - Wir sind das Y-Kollektiv – ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent. ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: 🤍 ► Y-ZWEI: 🤍 ► INSTAGRAM: 🤍 ► FACEBOOK: 🤍 ► TWITTER: 🤍 ► SPOTIFY: 🤍 ► Y-KOLLEKTIV PODCAST: 🤍 - ► #ykollektiv gehört zu #funk: YouTube: 🤍 Instagram: 🤍 TikTok: 🤍 Website: 🤍 Impressum: 🤍 Eine Produktion der sendefähig GmbH // 🤍 // 🤍

Salafisten in Deutschland

4073
16
5
00:05:37
07.05.2013

Radikale Salafisten, islamistische Terroristen, planen in Deutschland Attentate - noch immer. Selbst die Muslime sehen sie als Gefahr. Experten fordern eine länderübergreifende Strategie gegen den Terror. Mitte März in Bonn: Ein Sonderkommando der Polizei stürmt eine Wohnung, findet Sprengstoff und verhaftet einen jungen Mann. Er wird verdächtigt, Attentate geplant zu haben gegen Mitglieder der rechstextremen Partei NRW. Wieder einmal stehen Anhänger der Salafisten, islamistischer Fanatiker, im Fokus. Wieder geht es um Gewalt. Ein Mordaufruf im Internet wäre sogar fast Realität geworden. Der Islamwissenschaftler Michael Kiefer beobachtet die Entwicklung der Salafistenszene in Deutschland seit Jahren. Er kritisiert, dass zum Thema Radikalisierung und Fundamentalisierung viel zu wenig geforscht werde. Zudem seien die regressiven Mittel der Bundesregierung zu wenig. "Wenn man eine Organisation in Deutschland verbietet, tauchen die Mitglieder ab, nach Syrien zum Beispiel. Und da ist die Frage, was passiert, wenn die zurückkommen." Er fordert eine länderübergreifende Zusammenarbeit. Neue Generation Mehrere geplante Anschläge konnten Polizei und Verfassungsschutz verhindern, andere schlugen fehlt.Aber die neue Generation von Terroristen, die in Deutschland aufgewachsen sind, stellt die Behörden vor neue Herausforderungen. Selbst die Muslime in Deutschland sehen die Salafisten als Gefahr. Deshalb haben sie ihre Unterstützung im Kampf gegen den Terror zugesagt. Homepage: 🤍 Blog: 🤍 Facebook: 🤍 Twitter: 🤍

Netzwerk der Hetzer, Teil 2 | SPIEGEL TV

609740
4192
2985
00:11:24
10.05.2011

Deutsche Gotteskrieger - zumindest im Internet sind sie bestens mit dem internationalen Terrorismus verlinkt. Von Saarbrücken, Neumünster und Bremen aus mischen sie mit im Propagandakrieg - und träumen von ihrem persönlichen Einzug ins Paradies.

Kampf gegen Islamismus: Frankreich zerrissen zwischen Terror und Polizeigewalt? | Auf den Punkt

16778
201
99
00:42:35
10.12.2020

Was ist los in Frankreich? Heftige Demonstrationen gegen Polizeigewalt und immer wieder Terroranschläge. Jetzt will Präsident Macron durchgreifen. Wenn es nach dem Willen der französischen Regierung geht sollen radikale Moscheen überwacht und notfalls geschlossen werden. Das umstrittene Gesetz gegen Separatismus soll der französischen Regierung weitere Kompetenzen im Kampf gegen den Terror geben. Doch immer häufiger wird dieser Antiterror-Kampf von Polizeigewalt und gewaltsamen Protesten begleitet. DW Deutsch Abonnieren: 🤍 Mehr Nachrichten unter: 🤍 DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: 🤍 ►Twitter: 🤍 ►Instagram: 🤍 #AufDenPunkt #Frankreich

Netzwerk der Hetzer, Teil 1 | SPIEGEL TV

471383
3364
3625
00:08:30
10.05.2011

Am 11. September 2001 sind einige der Personen, um die es in unserem nächsten Film geht, noch in deutsche Grundschulen gegangen. Zehn Jahre später stecken sie immer noch in der Ausbildung. Allerdings jetzt in der Ausbildung zum heiligen Krieger. Unterrichtet werden sie von Hasspredigern in Hinterhofmoscheen, von Ausbildern in pakistanischen Terrorcamps und von unzähligen Fanatikern im Internet. Führend bei der Gewinnung neuer Glaubensbrüder sind in Deutschland die Salafisten.

Radikalisierung von Muslimen

25221
289
2
00:18:43
29.11.2016

Erklärfilm aus dem Dossier Islamismus – bpb.de/islamismus Viele der Tatbeteiligten in Paris und Brüssel sind in Frankreich und Belgien aufgewachsen und haben sich dort radikalisiert. Auch in Deutschland radikalisieren sich junge Muslime. Für die Gesellschaft ist das eine enorme Herausforderung. Wer radikalisiert sich, und warum? Ist das vergleichbar mit anderen Extremismen? Und welche Rolle spielt dabei der Islam? Ab 1:20: Wer radikalisiert sich? Ab 04:58: Ist das vergleichbar mit anderen Extremismen? Ab 07:05: Welche Rolle spielt dabei der Islam? Ab 10:12: Wie vollzieht sich die Radikalisierung? Ab 16:40: Fazit

Polizeistreife Nord (4/4) | Die Nordreportage | NDR Doku

260450
4837
334
00:28:50
02.02.2023

Der NDR Doku Channel bei YouTube konnte im Sommer 2022 mit seinen Abonnenten die Eine-Million-Marke knacken. Grund zu fragen: welche Wochenserie soll 2023 gezeigt werden? Das Ergebnis bei den mehr als 26.000 Abstimmenden: ein Mehrteiler über die Polizei! Jetzt ist die vierteilige Dokuserie fertig: Die Reporterinnen und Reporter haben für die "Nordreportage", eine Produktion aller vier NDR Landesfunkhäuser, norddeutsche Polizeieinheiten bei ihren vielfältigen Einsätzen begleitet: die wohl älteste Wasserschutzpolizei der Welt in Hamburg, die Autobahnpolizei auf der A7 in Schleswig-Holstein, eine Innenstadtstreife in Stralsund, der fünftgrößten Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, und die Bundespolizei im Hauptbahnhof der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Im Hamburger Hafen wird das größte Containerschiff der Welt, die "Ever Given", kontrolliert. Das Schiff wurde vor allem dadurch bekannt, dass es im März 2021 den Suezkanal blockierte und damit massiv den Welthandel störte. Im Hauptbahnhof Hannover begleitet die NDR "Nordreportage" die Einsatzkräfte der Polizei u.a. beim größten Drogenfund des Jahres. Auf der A7 rund um Neumünster verfolgen die Beamtinnen und Beamten uneinsichtige Raser und sind bei schweren Unfällen vor Ort, die manchmal sogar Todesopfer fordern. In Stralsund haben es die Einsatzkräfte der Polizei nicht nur mit aggressiven Personen und häuslicher Gewalt zu tun, sie kämpfen auch gegen ein verändertes Bild der Polizei, das in den Köpfen vieler Menschen verankert ist, an. Die Polizistinnen und Polizisten werden nicht mehr nur als Verbrechensbekämpfer, sondern oftmals auch als Feindbild gesehen. Start der vierteiligen "Nordreportage: Polizeistreife Nord" am 27. Januar in der ARD-Mediathek. Und ab 30. Januar bis 2. Februar im NDR Fernsehen, jeweils 18.15 Uhr, und hier im NDR Doku Channel bei YouTube. Hier findet ihr alle Folgen in der ARD Mediathek: 🤍 Erstausstrahlung: 02.02.2023 #ndr #doku #polizei

Aufmarsch der Verlierer: HoGeSa, Pegida und Salafisten in Wuppertal | SPIEGEL TV

25166
182
120
00:03:07
19.03.2015

Weil Wuppertal als Hochburg der Salafisten gilt, hatten die selbsternannten Retter des Abendlandes von HoGeSa und Pegida am Samstag vergangener Woche mit tausenden von Demonstranten gerechnet. Gekommen war am Ende ein kümmerlicher Haufen, der sich so schlecht benommen hat, dass die Polizei die Kundgebung auflösen musste.

Verführt im Namen Allahs – Europas junge Salafisten

58775
286
422
00:50:35
24.03.2016

Es ist ein Anschlag auf das Machtzentrum der Europäischen Union. Mehrere Anschläge im Flughafen von Brüssel und im Stadtzentrum fordern viele Todesopfer und Verletzte. Belgien hat die höchste Terrorwarnstufe herausgegeben. «DOK» sendet aus aktuellem Anlass den Film «Verführt im Namen Allahs». Hassprediger, die wie Popstars verehrt werden und Jugendliche, die sich einem ultrakonservativen Islam verschreiben. Was treibt junge Menschen in die Arme von religiösen Hetzern? In ganz Europa steigt die Zahl gewaltbereiter Salafisten stetig an. Oftmals radikalisieren sich junge Frauen und Männer binnen weniger Wochen. Dann erkennen Mütter ihre eigenen Söhne nicht mehr und Freunde bleiben schockiert und ratlos zurück. «DOK» mit einem brisanten und hochaktuellen Einblick in das Milieu radikaler Islamisten Mitten in Europa. Auf der Suche nach Sinn, Gemeinschaft und Gewalt Sie sehen sich als Todesengel eines unbarmherzigen Gottes, predigen Hass und Nulltoleranz gegen Andersgläubige. Die Salafisten sind die am schnellsten wachsende religiöse Gruppe in Europa. Es sind gut 20'000 meist junge Männer auf der Suche nach Sinn, nach Gemeinschaft, nach Gewalt. Sie verehren Osama bin Laden oder IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi. Mit allen Mitteln – auch mit Terror und Mord – streben sie die Weltherrschaft ihrer Religion an. Die Salafisten sind eine kleine Minderheit unter den Millionen friedlicher Muslime in Europa, aber eine gefährliche. Wie im vergangenen Januar in Frankreich, wo bei einem Anschlag auf die Redaktion «Charlie Hebdo» zwölf Menschen brutal ermordet wurden, schrecken radikale Islamisten vor nichts zurück. Mit allen Mitteln wollen sie den sozialen Zusammenhalt in den westlichen Gesellschaften erschüttern. Was aber macht diese Terroristen in den Augen mancher junger Europäer so attraktiv? Weshalb wenden sich diese Menschen dem Salafismus, dieser radikalen Form des Islam, zu? Eine erschütternde Spurensuche in Europa Autor Helmar Büchel begibt sich in Europa auf Spurensuche. So dokumentiert er unter anderem, wie der radikale deutsche Islamist Pierre Vogel unter Jugendlichen und Kindern neue Anhänger anwirbt und wie er aus Rappern Dschihadisten macht. Er zeigt, wie Mütter in Frankreich erschüttert von Gehirnwäsche sprechen, Mütter, die ihre Söhne nicht mehr kennen. Erstausstrahlung am 11. Juni 2015

Geschichte der reinen Lehre des Islam in Saudi-Arabien – Wahhabismus | Terra X

238233
3980
2026
00:12:33
29.11.2020

Keiner weiß besser als die Al Sauds, was man im Namen der Religion erreichen kann, denn ihre Herrschaft fußt auf dem Wahhabismus, einer besonders strengen Auslegung des Islam. Diese strenge theologische Richtung verbindet sich mit einem Namen: Mohammad Ibn Abd el Wahhab. Er wächst Anfang des 18. Jh. auf der arabischen Halbinsel auf und macht bereits früh wegen seiner Gelehrsamkeit von sich reden. Abd el Wahhabs Deutung des Islam ist eine radikale Rückkehr zum Fundament der Religion, dem Koran und anderen als authentisch angesehenen Quellen. Alles andere wird verworfen. Beim Anführer des Clans der Al Saud, Mohammad Ibn Saud stößt er auf offene Ohren. Es ist eine Begegnung, die die Welt verändern sollte. 1744 schließen Abd el Wahhab und Ibn Saud einen Pakt: Al Saud erklärt sich bereit, die wahhabitische Lehre in seinem Herrschaftsgebiet durchzusetzen; der Prediger verschafft ihm dafür die Legitimation, gegen seine Feinde vorzugehen. So werden die Eroberungsfeldzüge Mohammad Ibn Sauds zu einer heiligen Mission. Seine Anhänger: Gotteskrieger, die bereit sind bis in den Tod zu kämpfen. Mohammad Ibn Saud gelingt mit religiöser Hilfe, was vor ihm kein anderer Clan-Chef erreicht hat: Zentralarabien unter seiner Herrschaft zu vereinen. Ein halbes Jahrhundert später nehmen seine Nachfolger Mekka und Medina in den Blick. Mit dem Griff nach der Kaaba melden die Al Saud ihren Führungsanspruch in der islamischen Welt an. Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit Spiegel TV Die ganze Dokumentation findet Ihr hier: 🤍 Abonnieren? Einfach hier klicken – 🤍 Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier – 🤍 Terra X bei Facebook – 🤍 Terra X bei Instagram – 🤍

Koran-Aktion der Salafisten empört Berliner

68434
235
49
00:02:44
17.04.2012

Radikalislamische Salafisten haben am Sonnabend trotz vorheriger Kritik auch in Berlin kostenlose Koran-Exemplare verteilt. Unter großem Medieninteresse bauten einige Teilnehmer der bundesweiten Aktion «Lies!» einen Stand am Potsdamer Platz auf.

Zusammenleben in Sarajevo - Das Erste

32000
178
00:10:58
31.03.2016

Die bosnische Hauptstadt trägt nicht umsonst den Titel: Klein-Jerusalem. Nur in der Altstadt von Sarajevo und in Jerusalem finden sich in weniger als 200 Metern Entfernung Kirchen, Moscheen und Synagogen. Juden, Katholiken, Orthodoxe und Muslime leben auf engstem Raum zusammen. Ein friedliches Nebeneinander und das schon über viele hundert Jahre. Bayerischer Rundfunk: 🤍 Autor: Till Rüger

Exklusiv: Geheime Papiere des "Islamischen Staates" mit Namenslisten von Kämpfern | SPIEGEL TV

306695
1806
462
00:10:25
23.07.2016

Ob das Terror-Regime vom sogenannten "Islamischen Staat" hinter dem Anschlag von Nizza steckt, kann zurzeit noch niemand sagen. Vielleicht sind die Islamisten einfach auch perfide Trittbrettfahrer. Eines steht aber fest: Auch in Deutschland gibt es zahlreiche gewaltbereite Gefährder. Von vielen ahnte man, dass sie beim IS waren, doch jetzt gibt es neue Beweise: geheime Akten, die aus der sonst so abgeschotteten Terrormiliz nach außen gelangt sind.

Salafismus und Jihadismus

2767
11
9
00:02:54
28.11.2014

Was bewegt junge Männer und Frauen, sich dem radikalen Salafismus anzuschließen? Und was lässt sich der Anziehungskraft dieser Bewegung entgegensetzen? Diesen Fragen ging eine Konferenz der Goethe-Uni nach.

Frauen unter den Taliban: Wie ist ihr Leben? | STRG_F

363976
7101
1641
00:26:47
30.08.2022

Frauen in Afghanistan. Ihre Rechte waren schon immer umkämpft. Doch mit der Machtübernahme der Taliban im August 2021 drohen die wenigen erkämpften Freiheiten wieder endgültig zu verschwinden. Nach dem Einmarsch der Taliban, wollten wir sofort hin und schauen, was sich für Frauen verändert. Da es anfangs zu gefährlich war, haben örtliche Journalistinnen für uns gedreht und sehr mutige Frauen getroffen, die offen sprechen: Eine Fahrlehrerin, eine Journalistin und einige mehr. Wie ist das Leben unter den Taliban? Wie ist es als Frau? Was ist überhaupt erlaubt? Was nicht? Und wie blicken die Frauen heute, ein Jahr danach, auf Ihr Leben unter den Taliban? Wir erzählen die Geschichten von Frauen, die einen leisen aber stoischen Kampf führen, damit man sie nicht vergisst, damit sie nicht unsichtbar werden.

Maischberger - Die Salafisten kommen!

575180
1467
5179
01:13:40
16.05.2012

Sendung vom 15.05.12 Siehe auch ► 🤍 Islamismus: Salafisten auf Konfrontationskurs

Zwischen Hartz IV und Heiligem Krieg: Salafist Abou-Nagie vor Gericht | SPIEGEL TV

515060
2923
2189
00:05:23
17.04.2015

Ibrahim Abou-Nagie steht derzeit in Köln vor Gericht, weil er sich vom deutschen Staat Hartz-IV-Leistungen erschlichen haben soll. Demselben Staat, dessen Grundgesetz Herr Abou-Nagie ablehnt, den er am liebsten in einen islamischen Gottesstaat verwandeln würde und in dem er Korane verteilen lässt, damit die Ungläubigen darin lesen und nicht in die Hölle kommen. Warum der Hassprediger nicht nur über eine schwarze Limousine, sondern auch eine schwarze Kreditkarte verfügte, erklärt SPIEGEL TV.

Wo steht Syrien 2022? | ARTE

200141
2896
1169
00:08:31
19.01.2022

Es ist ruhig um Syrien geworden. Einerseits war und ist die Weltöffentlichkeit mit der Covid-19-Pandemie beschäftigt, andererseits wurde im Jahr 2021, dem 10. Jahr des syrischen Bürgerkriegs, weniger gekämpft. Und trotzdem leiden die Syrer. Ob unter der harten Hand von Diktator Baschar al-Assad, seinem brutalen Sicherheitsapparat oder der gravierenden Wirtschaftskrise im Land. ARTE Info fragt: Wo steht Syrien heute? #syrien #bürgerkrieg #doku Video auf Youtube verfügbar bis zum 21/04/2024 Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  🤍 Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: 🤍 Twitter: 🤍 Instagram: 🤍

Leonora – einmal IS-Terror und zurück | Folge 1: Hier bin ich

510811
5726
1578
00:32:38
04.07.2022

Sechs Jahre ist es her, dass Leonora ihre Familie und ihr Dorf freiwillig verließ. In Syrien schließt sie sich 2015 der Terrororganisation Islamischer Staat an, heiratet als Drittfrau einen IS-Kämpfer. Schon nach wenigen Wochen will sie wieder weg. Leonoras Vater Maik versucht alles, um seine Tochter zu retten. Er verhandelt mit Terroristen und organisiert einen Fluchtversuch. Der endet im Desaster. 2021 ist Leonora auf dem Weg zurück. Daheim wartet bereits die ganze Familie auf sie. Doch so einfach, wie sie es sich vorgestellt hat, wird das Einleben nicht werden. Alle Folgen von "Leonora" könnt ihr auch hier schauen: 🤍 #ndr #ndrdoku #isterroristin

Alles für Allah - wie junge Männer sich radikalisieren

103379
1057
293
00:12:40
27.11.2015

Die Drahtzieher von Paris waren erstaunlich jung – einer der Attentäter vom Stade de France soll gerade einmal 20 gewesen sein. Was muss passieren, damit sich junge Männer so radikalisieren? Welche Propaganda steckt dahinter und welche Möglichkeiten gibt es, vorzubeugen? Diesen spannenden Fragen ist Tim nachgegangen und hat sich mit dem 21-Jährigen Mourad getroffen, der den Absprung durch die Präventions- und Hilfsinitiative 180°-Wende und dessen Leiter Mimoun Berrissoun früh genug geschafft hat. Außerdem hat Tim sich mit Dominic Schmitz alias MusaAlmani getroffen, der selbst acht Jahre lang in der Salafisten-Szene unterwegs war. Hier gibt's die Quellen und noch mehr Infos: Salafistische Radikalisierung – und was man dagegen tun kann (Bundeszentrale für politische Bildung): 🤍 Präventions- und Hilfsinitiative 180°-Wende: 🤍 Wegweiser - Präventionsprogramm gegen gewaltbereiten Salafismus: 🤍 Analyse Präventionsnetzwerk Salafismus (Innenministerkonferenz 2014): 🤍 Klug, kriminell, großer Freundeskreis: So ist der deutsche IS-Kämpfer (Süddeutsche Zeitung, 23.09.2015): 🤍 YouTube-Kanal von Dominic Schmitz alias MusaAlmani: 🤍 Team: Anne Nückel Lynn-Kristin Krämer Tim Schrankel Matthias Ehring Lina Peine Fabiola Heynen Sarah Gilles Nathalie Haverland - Ihr findet uns auch hier: Twitter: 🤍 Facebook: 🤍

Polizeistreife Nord (2/4) | Die Nordreportage | NDR Doku

315742
4979
259
00:28:51
31.01.2023

Der NDR Doku Channel bei YouTube konnte im Sommer 2022 mit seinen Abonnenten die Eine-Million-Marke knacken. Grund zu fragen: welche Wochenserie soll 2023 gezeigt werden? Das Ergebnis bei den mehr als 26.000 Abstimmenden: ein Mehrteiler über die Polizei! Jetzt ist die vierteilige Dokuserie fertig: Die Reporterinnen und Reporter haben für die "Nordreportage", eine Produktion aller vier NDR Landesfunkhäuser, norddeutsche Polizeieinheiten bei ihren vielfältigen Einsätzen begleitet: die wohl älteste Wasserschutzpolizei der Welt in Hamburg, die Autobahnpolizei auf der A7 in Schleswig-Holstein, eine Innenstadtstreife in Stralsund, der fünftgrößten Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, und die Bundespolizei im Hauptbahnhof der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Im Hamburger Hafen wird das größte Containerschiff der Welt, die "Ever Given", kontrolliert. Das Schiff wurde vor allem dadurch bekannt, dass es im März 2021 den Suezkanal blockierte und damit massiv den Welthandel störte. Im Hauptbahnhof Hannover begleitet die NDR "Nordreportage" die Einsatzkräfte der Polizei u.a. beim größten Drogenfund des Jahres. Auf der A7 rund um Neumünster verfolgen die Beamtinnen und Beamten uneinsichtige Raser und sind bei schweren Unfällen vor Ort, die manchmal sogar Todesopfer fordern. In Stralsund haben es die Einsatzkräfte der Polizei nicht nur mit aggressiven Personen und häuslicher Gewalt zu tun, sie kämpfen auch gegen ein verändertes Bild der Polizei, das in den Köpfen vieler Menschen verankert ist, an. Die Polizistinnen und Polizisten werden nicht mehr nur als Verbrechensbekämpfer, sondern oftmals auch als Feindbild gesehen. Start der vierteiligen "Nordreportage: Polizeistreife Nord" am 27. Januar in der ARD-Mediathek. Und ab 30. Januar bis 2. Februar im NDR Fernsehen, jeweils 18.15 Uhr, und hier im NDR Doku Channel bei YouTube. Hier findet ihr alle Folgen in der ARD Mediathek: 🤍 Erstausstrahlung: 31.01.2023 #ndr #doku #polizei

Diagnose Narzissmus: Toxisch in Beziehungen, gehasst im Netz? | Y-Kollektiv

805110
9578
2375
00:18:00
01.09.2022

Im Netz und auf sozialen Medien wird viel darüber gesprochen, was Narzisst:innen ihren Partner:innen antun und wie schlimm sie sich in Beziehungen verhalten. Diagnostizierte Narzissten und Narzisstinnen selbst hört man in der Öffentlichkeit selten sprechen. Reporterin Katja Döhne macht sich auf die Suche und spricht mit Carina und Lina, beide sind mit der narzisstischen Persönlichkeitsstörung diagnostiziert. Außerdem ordnet Experte Prof. Stefan Röpke, der zu #narzissmus geforscht hat, die Aussagen ein. Wie nehmen sich Menschen mit narzisstischen Persönlichkeitsstörung selbst wahr? Und werden sie von der Öffentlichkeit falsch dargestellt? Autor:in: Katja Döhne Schnitt: Katja Döhne, Martin Benedix Kamera: Nik Götz, Jan Kittler, Michael Stragies CvD: Lea Semen Verwendete Musik: Eddy de Pretto – Random // Til Kolare – A new life // Til Kolare – Analog ► Weiterführende Infos und Quellen: Y-Kollektiv Podcast: Narzissmus erkennen - Zwischen Youtube-Diagnose und Persönlichkeitsstörung: 🤍 Quarks: FAQ: Was du über Narzissmus wissen musst: 🤍 Deutschlandfunk: Neustart für die Diagnosen der Psychiatrie: 🤍 Deutschlandfunk Kultur: Narzissmus – das krankhafte Kreisen ums Ich: 🤍 Spektrum: ICD-11: Eine neue Klassifikation der Krankheiten: 🤍 Zeit Online: Ich – und dann alle anderen, Wenn Narzissmus krankhaft ist: 🤍 Aerzteblatt.de: Narzisstische Persönlichkeitsstörung: Erkrankung mit vielen Facetten: 🤍 Narzissmus Selbsthilfe Deutschland: 🤍 Nummer gegen Kummer: 🤍 Tel. 116 111 Wir sind das Y-Kollektiv – ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent. ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: 🤍 ► Y-ZWEI: 🤍 ► INSTAGRAM: 🤍 ► FACEBOOK: 🤍 ► Y-KOLLEKTIV PODCAST: 🤍 - ► #ykollektiv gehört zu #funk: YouTube: 🤍 Instagram: 🤍 TikTok: 🤍 Website: 🤍 Impressum: 🤍 Eine Produktion der sendefähig GmbH // 🤍 // 🤍

Bosnien-Herzegowina: Einfallstor für den IS | DW Deutsch

13004
82
63
00:04:49
22.06.2017

Hunderte bosnische Islamisten haben sich nach Syrien aufgemacht, um für den IS zu kämpfen. Mit den Verlusten des IS kommen immer mehr zurück und bestimmen das Klima in Bosnien. Seit 2013 ist Bosniern die Reise nach Syrien oder in den Irak verboten. Mehr Europa auf: 🤍

Wer bringt mein Kind zurück? Impfgegner fliehen nach Paraguay | Y-Kollektiv

984007
19256
3765
00:27:49
18.08.2022

Corona spaltet: die Gesellschaft, teils sogar Familien. Was passiert, wenn ein Elternteil sich gegen die Maskenpflicht wehrt und die Impfung verweigert, aber der andere Elternteil sich an alle Regeln halten will? Einige Deutsche fliehen deshalb mit ihren Kindern nach Paraguay, zum Beispiel ins Paraiso Verde – das “Grüne Paradies”. In dieser Impfgegner-Kolonie erhoffen sie sich ein Leben ohne Corona-Regeln. Y-Kollektiv-Report Jan Stremmel begleitet den verzweifelten Vater Filip Blank auf der Suche nach seiner Tochter. Die 8-monatige Reise führt unseren Reporter vom Innenminister über die Spezialeinheit für Entführungen des südamerikanischen Landes bis hin zu Insidern aus der Kolonie "Paraíso Verde". ► Hier geht’s zur längeren Version der Reportage von RABIAT: 🤍 ► Update WDR: Töchter nach Paraguay verschleppt: Ehepaar ist verurteilt: 🤍 Reporter: Jan Stremmel Schnitt: Max Kerkhoff, Eike Bartsch Kamera: Santi Carneri, Sven Bender, Mayeli Villabla CvD: Dennis Winter Verwendete Musik: Madrigal – Gavota - Antigoni Goni // Satta – Boozoo Bajou // Hi Hello – Four Tet // Cumbia del Olvido – Nicola Cruz // Siete – Nicola Cruz // Inversions – Nicola Cruz & Uji // This is Not América (feat. Ibeyi) – Residente // Sun Rays Like Stilts – Tommy Guerrero // Los Padres – Tommy Guerrero // Jenga – Uji ► Weiterführende Infos und Quellen: Stern.de: Deutsche Querdenker und Rechte in Paraguay: 🤍 Augsburger Allgemeine: Corona Leugner in Paraguay: 🤍 Bundesregierung.de: Hilfsanleitung der Bundesregierung für den Umgang mit Desinfomation: 🤍 SWR.de: Verschwörungsmythen – Was tun, wenn Familie und Freunde abdriften? 🤍 - Wir sind das Y-Kollektiv – ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent. ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: 🤍 ► Y-ZWEI: 🤍 ► INSTAGRAM: 🤍 ► FACEBOOK: 🤍 ► Y-KOLLEKTIV PODCAST: 🤍 - ► #ykollektiv gehört zu #funk: YouTube: 🤍 Instagram: 🤍 TikTok: 🤍 Website: 🤍 Impressum: 🤍 Eine Produktion der sendefähig GmbH // 🤍 // 🤍

Ich bin fürs Schützenfest geboren! Schützenverein zwischen Tradition & Vorurteil | Y-Kollektiv

324646
3508
1351
00:24:10
28.07.2022

Schützenvereine haben bei vielen nicht mehr das beste Image, das merkt man an den Mitgliedszahlen – die sinken seit Jahren, weil sich ihnen immer weniger junge Menschen anschließen. Einer der Gründe: Vorurteile gegenüber Schützenvereinen. Auf viele wirken sie altmodisch und männerdominiert, andere haben Bedenken wegen Waffen und wohl die meisten verbinden mit ihnen nur Feiern und Biertrinken auf den Schützenfesten. Aber viele junge Leute möchten an der Tradition festhalten, sind als Sportschützen und Schützinnen aktiv und setzen sich für den Erhalt ihres Schützenvereins ein. Y-Kollektiv-Reporterin Olga Patlan begleitet drei Tage lang eine junge Schützin. Milena ist 20 und erfolgreich als Sportschützin. Sie ist zuletzt Landesjugendschützenkönigin in Niedersachsen geworden. Doch es war nicht der Schießsport, der sie in erster Linie zum Schützenverein gebracht hat, es ist die Begeisterung für Traditionen. Wie diese aussehen, wie sie in die heutige Zeit passen und ob die Klischees nun stimmen oder nicht – darum geht es in diesem Film. Dafür besuchen wir das größte Schützenfest der Welt in Hannover, schauen uns das Training und Vereinsleben an und sind beim großen Ausmarsch der Schützenvereine dabei. Autor:in: Olga Patlan Twitteraccount: 🤍PatlanOlga Schnitt: Steven Breden Kamera: Ilhan Coskun, Jurek Veit CvD: Lea Semen, Alina Schulz Verwendete Musik: Tauchstation Instrumental | Marteria // Vegas | Doja Cat // Wet State | Claude VonStrike, Nala // Paper Planes | M.I.A. // Hollaback Girl | Gwen Stefani // Love Is Blue | Bon Entendeur, André Popp // As We Enter | Nas & Damian „Jr. Gong“ Marley // Life Is Life | Opus // (In der Atmo auf dem Schützenfest: Dicht im Flieger | Julian Sommer // Atemlos durch die Nacht | Helene Fischer ) // Tongue | Maribor State, Holly Walker ► Weiterführende Infos und Quellen: Sueddeutsche.de: Hannover feiert Schützenfest 🤍 Zeit.de: Frauen auf dem Schützenfest Hannover 🤍 Haz.de: 450 Jahre Schützenfest in Hannover 🤍 - Wir sind das Y-Kollektiv – ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent. ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: 🤍 ► Y-ZWEI: 🤍 ► INSTAGRAM: 🤍 ► FACEBOOK: 🤍 ► Y-KOLLEKTIV PODCAST: 🤍 - ► #ykollektiv gehört zu #funk: YouTube: 🤍 Instagram: 🤍 TikTok: 🤍 Website: 🤍 Impressum: 🤍 Eine Produktion der sendefähig GmbH // 🤍 // 🤍

Назад
Что ищут прямо сейчас на
doku salafismus 상속 gulsen bubikoglu adab mice paulien cornelisse video my safari dubu ppgdaljab requeijão da roça como fazer samojeed 武力 korean film lehlin cara download nox di pc abcus shoes India republic day ice cream ala paris pullup spro 训犬